Beratung - der Strategieprozess entscheidet

Viele Strategieprozesse stammen aus der Welt der Konzerne. Der Mittelstand kann sich aber keine eigene Strategieabteilung leisten, die rund um die Uhr Strategieentwicklung betreibt.

Andererseits bringt es auch nichts, einmal pro Jahr alle Führungskräfte in einem Strategiemeeting zusammenzubringen. So entstehen keine nachhaltigen Impulse.

Wir wenden akzeptierte und veröffentlichte Strategieprozesse an, die schlank und pragmatisch sind. So können auch mit den im Mittelstand üblichen Budgets in einem Zeitraum von 2 bis 4 Monaten effektive Strategieprojekte umgesetzt werden - strukturiert und zielorientiert.

Kundennutzen im Mittelpunkt Ihrer Strategie

Wer den meisten Kundennutzen liefert, der gewinnt! das gilt im Zeitalter der Globalisierung mehr als je zuvor. Trotzdem setzen viele Strategieansätze auf den Vergleich zum Wettbewerb. Man möchte schneller wachsen als Wettbewerben X oder einen größeren Marktanteil erreichen als Wettbewerber Y. Das halten wir für zu kurz gesprungen, denn das Handeln Ihrer Wettbewerber können sie nicht kontrollieren. Deshalb die Konzentration auf den Nutzen, die Sie mit Ihren Produkten und Dienstleistungen Ihren Kunden bieten.

Aus der Vergangenheit in die Zukunft

Wenn Sie die letzten 10 oder 20 Jahren in der Rückschau betrachten, dann können Sie sicherlich die großen Trends und Veränderungen erkennen und beschreiben. Auf der Basis dieser Entwicklungen betrachten wir strategisch die nächsten Jahre. So bleiben wir eng an Ihrer Branche, Ihren Technologien und Ihren Märkten. Ganz praxisnah.

Das Wissen in den Köpfen nutzen

Große Umfragen und Marktforschungsdaten sind toll - aber nicht für den Mittelstand. Denn sie dauern zu lange und kosten zu viel. Wir nutzen das Wissen in den Köpfen der Führungskräfte und der zentralen Wissensträger. Damit können wir in der Regel die notwendigen Informationen für die strukturierte Strategieentwicklung erhalten. Denn Ihr Vertrieb kennt die Märkte und Ihre Produktentwicklung kennt die Schlüsseltechnologien.

Ihr Ergebnis - konkrete Transformationsprojekte

Eine Strategiebeschreibung als PowerPoint ist nett, allerdings bleibt sie häufig nur in der Schublade liegen. Wenn Sie in der Strategieentwicklung definiert haben, wie Sie das Unternehmen in den kommenden Jahren besser aufstellen wollen, dann brauchen Sie im nächsten Schritt konkrete Transformationsprojekte. Nur so setzen Sie Ihre gefundene Strategie in der Realität um. Wir beraten Sie kompetent bis zu diesem entscheidenen letzten Schritt.